Burschenschaft Baltia-Gotia

Ilmenau-Köln zu Ilmenau

Kontakt
E-Mail: kontakt@baltiagotia.de
Telefon: 0 36 77 / 84 39 32

Vorteile einer Mitgliedschaft

Als moderne, konfessionsfreie und politisch ungebundene Studentenverbindung bieten wir den Studenten der TU Ilmenau zahlreiche Möglichkeiten, sich neben dem Studium zu engagieren.

Bei uns könnt ihr aktiv eure rhetorischen Fähigkeiten, euer Organisationstalent und den Teamgeist fördern sowie gemeinsam mit Spaß fürs Studium und das Leben lernen und dabei den verantwortungsvollem und toleranten Umgang mit und in der Gemeinschaft.

Was wir unseren Mitgliedern bieten

Studium

Unsere Mitglieder, sowohl aktive Studenten als auch Alten Herren, umfassen ein großes und breitgestreutes Gebiet verschiedener Fachrichtungen. Insbesondere im Bereich der technischen Fächer können wir auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Dies ermöglicht einen einzigartigen Austausch zwischen Studenten, die ihr Studium erst angetreten haben, Studenten höherer Semester und auch denjenigen, die ihr Studium bereits erfolgreich abgeschlossen haben und mit beiden Beinen fest im Beruf stehen.
Auch wenn es mal im Studium nicht so rund läuft, gibt es immer jemanden, der sich bereits mit dem entsprechenden Fach rumgeschlagen hat und die entscheidenden Tipps liefern kann.

Wohnen

Unser Verbindungshaus befindet sich zentral und bietet preiswerte Wohnmöglichkeiten für Studenten. Der Campus ist gerade mal 5 Gehminuten entfernt. Auch zum Kaufland oder in die Innenstadt ist es nicht sehr weit.
Durch eine Vielzahl an Kontakten zu Verbindungen in ganz Deutschland, besteht darüber hinaus die Möglichkeit in so gut wie jeder Universitätsstadt mal für 1-2 Tage unterzukommen oder gar für ein ganzes Semester. Je nach dem ob man mal einen Wochenendausflug machen möchte oder ein (Praxis-)Semester an einer anderen Uni plant.

Erfahrung

Seit über 119 Jahren ermöglichen wir einen generationsübergreifenden Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Unsere Mitglieder kommen aus den verschiedensten Fachrichtungen und arbeiten mittlerweile in den unterschiedlichsten Berufen.Man kann sich gar nicht vorstellen an was man alles denken muss, wenn man an dem Punkt angelangt ist, an dem das Studium endet und der Beruf beginnt. Da ist es gut jemanden fragen zu können, der das ganze erst frisch hinter sich hat.

Oftmals werden in Schule oder Studium die sogenannten „Soft Skills“ vernachlässigt. Dabei sind diese in vielen Bereichen des Berufslebens fast genau so essentiell wie eine zuverlässige Fachkompetenz. Unsere Verbindung ist so aufgebaut, dass sie unweigerlich Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikation, Organisation, aber auch Führungskompetenzen fördert.

Sport

Auch sportlich haben wir einiges zu bieten. Als fakultativ schlagende Verbindung betreiben wir den „akademischen Fechtsport“ .
Darüber hinaus finden sich innerhalb unserer aktiven Mitglieder auch einige verschiedene Sportarten. Vom Laufen bis zum Fitnessstudio lässt sich eigentlich immer ein Trainingspartner finden.

 

Mitgestaltung

Jedes Semester werden die sogenannten Chargen gewählt. Diese sind die „Vorsitzenden“ des Semesters und tragen die Verantwortung. Dabei haben sie verschiedene Aufgaben wie beispielsweise die Aufsicht über die Kasse oder die Organisation der Veranstaltungen. Ziel ist es möglichst jedes Amt ein mal ausgeführt zu haben, um zum einen einen breiten Erfahrungsschatz mit leitenden Aufgaben zusammeln, zum anderen aber auch um die Tücken solcher verantwortungsvollen Aufgaben kennenzulernen. Nicht alles läuft im Beruf beim ersten mal perfekt, da ist es gut, wenn man mal im Vorfeld „trainieren“ kann.

Wichtige Entscheidungen werden jedoch von den Chargen nicht ganz alleine getroffen. Dafür gibt es den sog. Convent. Hier werden die wichtigen Angelegenheiten geklärt, die alle Mitglieder betreffen. Einen Convent kann man gut und gerne mit einer Mischung aus Bundestag und geschäftliches Meeting bezeichnen. Man kann sich gar nicht vorstellen wie schwierig es oftmals sein kann die richtigen Argumente zu finden um einen sinnvollen Konsens zu erlangen.

Gemeinsam mehr erreichen… Überzeug dich selbst!