Burschenschaft Baltia-Gotia

Ilmenau-Köln zu Ilmenau

Kontakt
E-Mail: kontakt@baltiagotia.de
Telefon: 0 36 77 / 84 39 32

Über die Mitgliedschaft in der Baltia-Gotia

Fuchs mit Band

Wie kann man euch beitreten?

Ganz einfach. Am besten mal zum Abendessen vorbeischauen und die Leute kennenlernen. Wenn du dann ein paar Mal da warst und es Dir gefällt, nimmst Du einfach das Fuxenband auf (ein Fux ist ein neues Verbindungsmitglied) und bist dabei.

Wer kann beitreten?

Man muss Student sein, ergo an einer Universität oder Fachhochschule immatrikuliert sein.  Als Traditionsbund erwarten wir von dir, dass du dich zur deutschen Kultur und Sprache und zur freiheitlich demokratischen Grundordnung bekennst.

Warum das Bekenntnis zur deutschen Kultur?

Unser Leitspruch Ehre, Freiheit, Vaterland wird in unserem Allgemeinen Teil zu Studentenverbindungen schon näher erläutert. Somit spielt auch das Vaterland, sowie die damit verbundene Identifikation eine große Rolle. Schließlich sollte man ja mit dem studentischen Brauchtum und den damit verbundenen Traditionen und Werten auch etwas anfangen können.

Warum nehmt Ihr keine Frauen auf?

Wir wollen Beziehungskonflikte aus unserer Gemeinschaft heraushalten. Eine andere Sache ist die Rückzugsmöglichkeit in eine „gleichgeschlechtliche Enklave“, wie es eine Farbenschwester (Mitglied einer Damenverbindung) einst ausdrückte. Was wohl fast jedem vertraut sein dürfte: Es ist etwas anderes, wenn man nur mit seinen Freunden weggeht, als wenn jeder seine Freundin mitbringt. Wenn Frauen unter sich sind, ist das gewiss nicht anders.

Bei bestimmten Veranstaltungen wollen wir deshalb auch mal unter uns sein: auf den Conventen, den sog. Kneipen und den Mensurtagen (beim Fechten). Ansonsten gehören unsere Freundinnen und Ehefrauen ganz selbstverständlich zu unserer „großen Familie“ dazu.

Darüber hinaus gebietet uns das Ehrverständnis als Bursch Frauen stets zuvorkommend und höflich zu behandeln.

Muss ich fechten?

Wir sind ein fakultativ schlagender Bund. Unsere Mitglieder erlernen das akademische Fechten, jedoch ist jedem Einzelnen freigestellt ob er eine Partie stellt oder nicht.

Was heißt farbentragend?

121103_BaltiaGotia-8487

Wir tragen bei offiziellen Anlässen Band und Mütze in den Farben unserer Verbindung (schwarz-blau-gold mit silberner Perkussion). Das Band ist unser gemeinsames Erkennungszeichen und das äußere Symbol unserer starken inneren Verbundenheit. Band und Mütze sind die traditionellen Symbole unserer Verbindungen.

Wie geht die Baltia-Gotia mit Extremismus um?

Die Baltia-Gotia verfolgt im Hinblick auf Extremismus eine absolut klare Linie. Radikales und extremistisches Gedankengut hat bei uns keinen Platz. Zwar sind wir nach außen hin parteipolitisch ungebunden, jedoch sind die Grundwerte der Verfassung für alle unsere Mitglieder bindend.

Wo steht Ihr denn politisch?

Wie bereits erwähnt sind wir als Bund parteipolitisch neutral. Das bedeutet unter anderem, dass unser Band auf keinerlei parteipolitischen Kundgebungen getragen werden darf. Natürlich befürworten wir es, wenn sich der Einzelne Gedanken über unseren Staat macht oder sich gar engagiert. Wir haben Bundesbrüder, die in verschiedenen demokratischen Parteien tätig sind. Politische Vielfalt ist die treibende Kraft einer funktionierenden Demokratie.